Das Erholungszentrum Claire-Fontaine

Das Erholungszentrum Claire-Fontaine ist ein Freilufterholungsgebiet in einer grünen Umgebung, das nahe einem Vogelschutzgebiet liegt. In der Nähe des Sees,  der ideal für Wassersportaktivitäten und Angeln geeignet ist, befindet sich ein Durchgangscampingplatz.

Freiluftaktivitäten mit der Familie

Das Gebiet Claire-Fontaine in Godarville liegt auf halbem Weg zwischen La Louvière und Charleroi. Die VoG Voies d’Eau du Hainaut bietet dort auf mehreren Hektar eine breite Palette an Sport- und Freizeitaktivitäten zum Vergnügen von Groß und Klein an: Spielplatz, Minigolf, Pétanque (Boule), Beach-Volleyball.

Wassersportbegeisterte werden die riesige Wasserfläche schätzen, die ideal zum Baden, Tretbootfahren und sogar Angeln ist.

An das Erholungsgebiet grenzt ein Naturschutzgebiet, das zur Entdeckung der örtlichen Flora und Fauna einlädt.

Ein Hochseilpark für die Kinder

Kleine Abenteuerlustige werden in dem ganz neuen Kletterpark voll auf ihre Kosten kommen: Seilbrücke, Seilrutsche und weitere spaßige Aktivitäten gibt es ab Mai 2016 auszuprobieren.

Ein Durchgangscampingplatz mit 2 Sternen

Stellen Sie Ihr Zelt, Ihren Wohnwagen oder Ihr Mobilheim für eine Nacht oder ein Wochenende auf dem Campingplatz in einer grünen Umgebung auf. Ideal inmitten des Parc des Canaux et Châteaux (Park der Kanäle und Schlösser) gelegen, ist es der Ausgangspunkt für die Besichtigung zahlreicher touristischer Attraktionen. Nutzen Sie die Freizeiteinrichtungen auf dem Claire-Fontaine-Gelände zu Ihrer Entspannung!

Ein Angelsee

Wussten Sie, dass das Gebiet Claire-Fontaine auch Treffpunkt für Angelfans ist? Seine Gewässer sind voller verschiedener Fischarten, darunter vor allem Karpfen, aber auch Schleien, Brachsen, Plötzen sowie Hechte.
Ganz gleich, ob Sie ein Amateur- oder erfahrener Angler sind, der See von Godarville verspricht Ihnen zahllose Stunden der Entspannung am Wasser!

Das Naturschutzgebiet von Godarville

im 18. Jahrhundert war der Ort Claire-Fontaine, der sich entlang der Quellen des Piéton, einem kleinen Nebenfluss der Sambre, erstreckt,  vorwiegend mit Mooren bedeckt. Im Laufe der Aushubarbeiten für den Canal Charleroi-Brüssel wurde er mit Sandabtragungen und Bergauablagerungen bestehend aus Kohleschiefer überdeckt. So umfasst das Schutzgebiet von Godarville Weiher, Tümpel, Sand- oder Steinhügel und ein künstliches Plateau. Gegenwärtig besteht das staatliche Naturschutzgebiet aus tausenden Trocken- und vor allem Feuchtlebensräumen; es beherbergt eine äußerst interessante Tier- und Pflanzenwelt. Das Feuchtgebiet ist für Ornithologen von großem Interesse. Die Wallonische Region hat übrigens das Naturschutzgebiet von Godarville als Gebiet von großem biologischen Interesse (SGIB) anerkannt.

Richtung

Das Erholungszentrum von Claire-Fontaine
rue Clémenceau, 11
7160 Chapelle-lez-Herlaimont
Tel. : +32(0)64/443 675

Mit dem Wagen

Aubahn E19 Ausfahrt 20- E42 Ausfahrt 18 (Seneffe) Richtung Godarville Claire-Fontaine

Mit dem Bus TEC Linie 167 La Louvière, Bushaltestelle "Parc Claire-Fontaine"

Mit dem Zug  Linie La Louvière – Charleroi, Halte "Godarville" (10 Min. zu Fuß)

Anschrift

Centre de Délassement de Claire-Fontaine, 11 Rue Clémenceau, 7160 Chapelle-lez-Herlaimont

Claire-Fontaine

Klarer Himmel
Klarer Himmel
20 °C

Mi
Klarer Himmel
22 °C

Do
Mittel
20 °C

Fr
Teilweise bewölkt
23 °C

Sa
Teilweise bewölkt
22 °C